Clever planen und Zeit sparen – mit Jet Import

Forecast leicht gemacht! Und dazu ganz bequem in Excel. Sparen Sie Zeit und Aufwand. Übertragen Sie einfach die berechneten Planzahlen blitzschnell in Ihr ERP-System, und das auf Knopfdruck. Jet Import erledigt das für Sie. Und noch mehr: Das Einlesen Ihrer Excel-Dateien in beliebige Datenbanken oder ERP-Systeme wie Dynamics NAV ist mit Jet Import möglich – das gilt auch für Ihre Jet Reports Professional-Berichte. Sie mögen es ganz maßgeschneidert? Dann generieren Sie einfach individuelle Eingabeoberflächen für Ihre Datenbankanwendung – die starke Kombination aus Jet Reports Professional und Jet Import macht es möglich.

In den folgenden Beispielen wird das ERP-System Dynamics NAV verwendet. Diese Möglichkeiten stehen aber auch mit beliebigen weiteren ERP-Systemen oder Datenbanken zur Verfügung.

Mit wenig Aufwand viel erreichen

Sparen Sie sich die viele „Tipperei“. Mit Jet Import entfällt dieser Aufwand, denn die Daten werden einfach von Excel in Ihr Dynamics NAV eingelesen. Und auf Ihre Daten können Sie sich auch jederzeit verlassen, ebenso wie auf Korrektheit. Fehler werden durch die Automatisierung vermieden und auch der „Fehlerfaktor Mensch“ wird durch die Datenübertragung von Excel in Ihr Dynamics NAV ausgeschaltet. Dabei bleibt alles übersichtlich, denn Jet Import ist voll integriert in Excel. Deshalb können Sie auch Ihre vorhandenen Excel-Mappen nutzen und beherrschen alles schnell. Das vertraute Bild von Excel sorgt außerdem dafür, dass bei Jet Import auch der Schulungsaufwand für die Nutzer entfällt, die den Import durchführen.

 

Intelligent, günstig, einfach

Genießen Sie den Komfort – in mehr als einer Hinsicht. Denn Jet Import ist leicht in Ihr bestehendes Dynamics NAV einzubinden und ebenso schnell und unkompliziert installiert und konfiguriert. Und dass zu geringen Kosten. Auch Ihre bestehende Finanzplanung können Sie einfach übernehmen. Und natürlich hilft Ihnen Jet Import, das clevere Excel Add-In, auch bei den Forecasts und der Prognostizierung von Gewinnen.

Wie das funktioniert? Erstellen Sie pro Fachabteilung (zum Beispiel Marketing, Abwicklung und IT) bedarfsorientierte Excel-Mappen oder generieren Sie diese per Jet Reports Professional. So lassen sich die erwarteten Kosten ganz bequem erfassen, z. B. pro Sachkonto, Kostenstelle und Periode, und in Dateiordnern speichern. Aufgeführte Vorjahreswerte dienen dabei zur Orientierung.

Erscheinen die Daten plausibel, importieren Sie die Finanzplanung ganz einfach per Excel-Schaltfläche in Ihr Dynamics NAV. Die neuen Forecasts aller Fachabteilungen werden eingelesen. Aus den erfassten Mengen der Verkaufs- und der Einkaufsabteilung ergeben sich Erlös- und Kostenplanung für die Waren. Und schon stehen die parallel erfassten Daten bereit für die konsolidierte Auswertung – so einfach ist die Planung mit Jet Import.

Das dynamische Duo

Ein perfektes Paar: Das Excel Add-in Jet Import funktioniert nahtlos mit der Excel-Automatisierung Jet Reports Professional. Ergänzen Sie Ihr Reporting-Tool ganz einfach um das Planungs-Tool! So können Sie zum Beispiel Ihren Verkauf planen und Absatzmengen einschätzen. Erstellen Sie erwartete Absatzmengen per Jet Reports Professional als Excel-Bericht, z. B. pro Kunde, Artikel oder Periode. Auf Basis von kundenspezifischen Informationen wie Preisen, Vorjahreswerten und der vorhergehenden Planung der betreffenden Periode können Sie Ihre aktuelle Einschätzung erfassen – Sie haben alle Möglichkeiten durch die Kombination von Jet Import mit Jet Reports Professional.

 

Optimierter Einkauf

Komfortabel ist auch das Erzeugen von Excel-Auswertungen ausgehend vom Bestand. Jet Reports Professional listet die im Dynamics NAV geplanten Abgänge (z. B. Verkauf oder Verbrauch) und Zugänge von Artikeln (z. B. Einkauf oder neu produzierte Produkte) periodisch für Sie auf. Dabei erscheint die Unterschreitung des Mindestbestands mit bedingter Formatierung optisch hervorgehoben. Indem Sie eine angemessene Bestellmenge pro Periode eingeben, ist die Unterschreitung des Mindestbestands aufgehoben. Sind alle unerwünschten Unterschreitungen beseitigt, lassen sich die erfassten Mengen ganz einfach per Excel-Schaltfläche in Ihr Dynamics NAV importieren und werden automatisch pro Kreditor als Einkaufsbestellungen angelegt. Das ist passgenauer Einkauf per Knopfdruck.

Auch Ihr Kunde hat es leicht

Denn per Jet Reports wird eine Preisliste mit Artikelinformationen, Verkaufspreisen und Rabatten als Excel-Auswertung generiert, die auf den individuellen Verkaufspreisen des Kunden basiert. Damit können Ihre Kunden die benötigten Mengen ganz einfach erfassen. Zeilen- und Gesamtpreise werden anhand der enthaltenen Stammdaten berechnet. Und Jet Reports Professional erledigt noch mehr für Sie: Die ausgefüllte Bestellung wird Ihnen als E-Mail-Anhang zugestellt, der automatisch in einen Dateiordner gespeichert wird. Ein zeitgesteuerter Prozess erstellt aus den empfangenen Bestellungen automatisch Verkaufsaufträge im Dynamics NAV und versendet Auftragsbestätigungen an Ihre Kunden – und keine Wünsche bleiben offen.

Fazit

Viele Möglichkeiten, viel Komfort

Was Jet Import sonst noch einfacher macht? Zum Beispiel wiederkehrende Umbuchungen, die Sie ab sofort mit dem cleveren Tool generieren und erfassen können. Auch Ihre Inventurdaten haben Sie jetzt immer im Griff, denn diese erfassen Sie leicht und sogar auf Mobilgeräten. Und selbst aus aufwändigen Excel-Kalkulationen sind Angebote mit Jet Import schnell generiert. Außerdem können Sie Stammdaten wie Artikel oder Debitoren pflegen und immer auf dem neuesten Stand halten. Machen Sie sich die Erfassung und Planung leicht und lassen Sie sich überraschen, wieviel Zeit Sie sparen – mit Jet Import.

ERP Dynamics NAV Einkauf Produktion Verkauf Best Practice Visualisieren Power BI Dashboards Controlling Jet Reports Datenanalyse Planung Finanzen, Buchaltung, Lohn/Lager

Features

  • Schreiben, Ersetzen und Löschen von Datensätzen aus Excel heraus
  • Frei definierbare Ausleseschemata
  • Anpassbare und erweiterbare Schreibroutine
  • Senden der Daten an Navision Classic Client oder Dynamics NAV Web Service
  • Anbindung beliebiger Datenbanken per ODBC oder OLEDB
  • Noch mehr Power und noch mehr Möglichkeiten in Kombination mit Jet Reports Professional

Features

  • Schreiben, Ersetzen und Löschen von Datensätzen aus Excel heraus
  • Frei definierbare Ausleseschemata
  • Anpassbare und erweiterbare Schreibroutine
  • Senden der Daten an Navision Classic Client oder Dynamics NAV Web Service
  • Anbindung beliebiger Datenbanken per ODBC oder OLEDB
  • Noch mehr Power und noch mehr Möglichkeiten in Kombination mit Jet Reports Professional